Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Hamburger Weiße Kuchen

Hamburger Weisse Kuchen - Rezept Weiße Kuchen mit Rosenwasser

  • 1/8 l Rosenwasser

  • 300 g Zucker

  • 100 g Schmalz

  • 100 g Margarine

  • 750 g Mehl

  • 1/2 TL Hirschhornsalz

  • 1 Ei

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • feine Streifen Zitronat

Weiße Kuchen nach Hamburger Art

Rosenwasser, Zucker, Schmalz und die Margarine in einem Topf erhitzen und wieder abkühlen lassen.

Hirschhornsalz in ca. 1 Esslöffel Wasser auflösen und anschließend mit dem Mehl, Ei und der Zitronenschale und dem Rest zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig ca. 1h im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig ausrollen, verschiedene Formen ausstechen und auf ein Backblech setzen.

Nach Belieben mit den Zitronatstreifen belegen.

200 °C U-/Oberhitze, 175°C Umluft.

Backzeit etwa 12 Minuten.

Tipp: Einen Esslöffel Anissamen auf das Backblech verteilen und darauf die Plätzchen backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Schoko-Sahnetorte

Landfrauen Torten-Rezept mit Bild: Schokosahnetorte

Teig
  • 4 Eier

  • 2-3 EL heißes Wasser

  • 150 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 75 g Gustin

  • 75 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

Füllung
  • 1 l Sahne

  • 2 Tafeln Herrenbitterschokolade

  • 1 EL Nescafé

Schokoladensahnetorte

Teig:

Eier, Zucker, heißes Wasser und Vanillezucker 10min schlagen. Danach das Mehl, Gustin und Backpulver durchsieben und unter die Eimasse heben.

Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175°C U-/Oberhitze ca. 30 min backen.

Füllung:

Sahne, 1 1/2 Tafeln Schokolade und den Nescafé in einen Kochtopf geben und erhitzen bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Damit keine Haut entsteht gelegentlich umrühren.

Die Creme über Nacht in einen Kühlschrank stellen und am nächsten Tag den Tortenboden damit füllen.

1/2 Tafel Schokolade reiben und die Torte damit bestreuen. Einzelne Stücke mit einem Sahnetupfer garnieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.