Nussecken mit Schoko-Überzug

Teig
  • 150 g Mehl

  • 1/2 TL Backpulver

  • 65 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 65 g weiche Butter

  • 1 Ei

Belag
  • 100 g Butter

  • 100 g Zucker

  • 1 P.Vanillezucker

  • 2 EL Wasser

  • 75 g gem. Haselnüsse

  • 125 g gehobelte Haselnüsse

  • Kuvertüre/Fettglasur

Nussecken

Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken verrühren. Mit der Hand weiter verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Teig auf ein Backblech ausrollen und mit zwei Esslöffeln Aprikosenkonfitüre bestreichen.

Die Zutaten "Belag" in einem Topf erwärmen, etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Bei 175°C - 200°C ca. 20-30 min backen.

Anschließend das ausgekühlte Gebäck in Dreiecke schneiden und die Ecken in Schokoladenglasur tauchen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell