Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Dunkle Kokosmakronen

Dunkle Kokosmakronen - Kokos-Makronen mit Kakao

  • 2 Eiweiß

  • 1 Prise Salz

  • 125 g Zucker

  • 100 g Kokosflocken

  • 1 1/2 TL Kakaopulver

  • ca. 30 Backoblaten Ø 4 cm

  • etwas Puderzucker

Kokos-Makronen

Kokosflocken, Zucker und gesiebtes Kakaopulver in einer Schüssel vermischen.

Eiweiß mit einer Prise Salz zu festen Eischnee schlagen.

Kokosgemisch unter das steife Eiweiß heben.

Backoblaten auf ein Backblech setzen und die Makronenmasse mit einem Teelöffel gleichmäßig darauf verteilen.

Bei 150° C Umluft im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Kokosmakronen auf ein Küchengitter abkühlen lassen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Marmorkuchen

Sandkuchen mit Sahne und Kakao. Rezept Marmorkuchen mit Sahne

  • 220 g Butter

  • 250 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 5 Eier

  • 450 g Mehl

  • 50 g Speisestärke

  • 1 P. Backpulver

  • 150 ml Sahne

  • 2 1/2 EL Kakao

Zubereitung Mamorierter Kuchen

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach mit unterrühren.
Mehl, Stärke, und Backpulver mischen und darauf über die Eimasse sieben und zu einem Rührteig verkneten. 125 ml von der Sahne mit unterrühren.

Eine eckige Kastenform einfetten. 2/3 des Teiges einfüllen.
Restlichen Teig mit dem Kakaopulver und der restlichen Sahne verrühren.
Dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einem Stiel vom Rührlöffel beide Teige leicht vermengen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C U-/Oberhitze 65- 70 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.