Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Beerenschnitten mit Quark

Streuselkuchen mit Beeren und einer Quarkcreme

Boden
  • 4 Eier

  • 220 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 350 g Weizenmehl

  • 1 P. Backpulver

Belag
  • 200 g Himbeeren

  • 200 g Blaubeeren

  • 500 g Magerquark

  • 150 g Joghurt

  • 125 g Zucker

Streusel
  • 300 g Mehl

  • 100 g Zucker

  • 175 g Butter

Zubereitung Beerenschnitten mit Quark

Himbeeren und Blaubeeren waschen.
Eier, Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Quark, Joghurt und Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren.

Streusel zubereiten.

Ein Backblech einfetten.
Teig gleichmäßig aufstreichen.
Quarkcreme darauf geben. Früchte darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C U-/Oberhitze etwa 35 Minuten backen.
Den ausgekühlten Kuchen in Schnitten schneiden.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Waldfrüchtekuchen

Kuchen mit Waldfrüchten. Was sind Waldfrüchte?

Teig
  • 4 Eier

  • 200 g Zucker

  • 300 g Butter

  • 450 g Mehl

  • 1 P. Backpulver

  • Saft einer Zitrone

  • 150 g Creme Fraiche

Füllung
  • 1 Ei

  • 50 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 250 g Magerquark

  • 3 TL Weizengries

  • 300 g TK-Waldfrüchte

  • Aprikosenkonfitüre

Zubereitung Kuchen mit Waldfrüchten

Waldfrüchte zum Auftauen in ein Sieb geben.

Eier, Zucker und weiche Butter schaumig rühren. Restliche Teigzutaten hinzugeben und zu einem Rührteig kneten.

Für die Füllung das Ei mit dem Zucker aufschlagen. Vanillezucker, Quark und Weizengries unterrühren. Die aufgetauten Waldfrüchte unter die Quarkmasse heben.

Springform Ø 26 cm einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

2/3 des Rührteiges einfüllen, verteilen, die Quarkmasse mit den Früchten darauf streichen und schließlich den restlichen Teig einfüllen.

Backofen auf 180°C U-/Oberhitze vorheizen. Backzeit ca. 55 Minuten.

Lauwarmen Kuchen aus der Form nehmen und aprikotieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.