Hamburger Weiße Kuchen

Hamburger Weisse Kuchen - Rezept Weiße Kuchen mit Rosenwasser

  • 1/8 l Rosenwasser

  • 300 g Zucker

  • 100 g Schmalz

  • 100 g Margarine

  • 750 g Mehl

  • 1/2 TL Hirschhornsalz

  • 1 Ei

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • feine Streifen Zitronat

Weiße Kuchen nach Hamburger Art

Rosenwasser, Zucker, Schmalz und die Margarine in einem Topf erhitzen und wieder abkühlen lassen.

Hirschhornsalz in ca. 1 Esslöffel Wasser auflösen und anschließend mit dem Mehl, Ei und der Zitronenschale und dem Rest zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig ca. 1h im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig ausrollen, verschiedene Formen ausstechen und auf ein Backblech setzen.

Nach Belieben mit den Zitronatstreifen belegen.

200 °C U-/Oberhitze, 175°C Umluft.

Backzeit etwa 12 Minuten.

Tipp: Einen Esslöffel Anissamen auf das Backblech verteilen und darauf die Plätzchen backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Mini-Tartelette mit Obst

Tartelettes mit Obst - Rezept Mini-Tarte mit Erdbeeren, Pudding und Kiwis

  • 1 Eigelb

  • 2 EL kaltes Wasser

  • 150 g Mehl

  • 50 g Speisestärke

  • 75 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 125 g Butter

  • geriebene Schale 1 Zitrone

Mini-Tarte mit Obst

Eigelb mit zwei Esslöffel kaltes Wasser verquirlen.

Anschließend mit den restlichen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und circa 1/2 Stunde kühl stellen.

Teig in vier gleiche Stücke teilen und auf 4 gefettete Tarte-Formen Ø 12 cm verteilen. Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und bei 160°C Umluft etwa 15-20 Minuten backen.

Auskühlen lassen und nach Belieben mit Vanille-Pudding und Obst der Saison belegen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Kleine Weihnachtsbäckerei

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.