Himbeer-Schmandkuchen

Himbeerkuchen - Schmandkuchen mit Himbeeren auf dem Blech gebacken
Backzutaten
  • 400 g frische Himbeeren
  • 125 g Zucker

  • 200 g Butter

  • 1 Prise Salz

  • 4 Eier

  • 5 EL Vollmilch

  • 250 g Mehl

  • 10 g Backpulver

  • 400 g Schmand

  • 125 g Magerquark

  • 3 Eier

  • 125 g Zucker

 Zubereitung Himbeer-Schmandkuchen

Himbeeren waschen und trocken tupfen.

Für den Rührteig 4 Eier, Zucker, Salz und die Butter cremig aufschlagen.
Mehl und Backpulver mischen, sieben und zusammen mit der Milch der Eimasse hinzufügen zu einem glatten Rührteig verkneten.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleichmäßig streichen. Die Himbeeren auf den Teig verteilen.

Schmand, restliche Eier, Zucker und den Quark zu einer Masse mit einem Schneebesen verrühren.

Schmandmasse über die Himbeeren gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C U-/Oberhitze ca. 35-40 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Beeriger Käsekuchen

Käsekuchen - Rezepte mit Streuseln und Waldbeeren

Boden & Streusel
  • 200 g Butter

  • 400 g Mehl

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

Quarkmasse
  • 4 Eier

  • 200 g Zucker

  • 750 g Magerquark

  • 250 g Mascarpone

  • 1 P. Puddingpulver Vanille

  • 300 g gemischte TK-Beeren

Zubereitung Beeriger Käsekuchen

TK-Früchte in ein Sieb zum Auftauen geben.

Butter bei schwacher Hitze in einem Topf zerlassen. Vor der weiteren Verarbeitung ca. 10 Minuten auskühlen lassen.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz und das Ei in einer Rührschüssel vermischen.

Butter nach und nach mit unter rühren, bis sich der Teig zu Streuseln bildet.
Teigmenge halbieren. 1 Teil für den späteren Belag kühl stellen.

Boden einer Springform Ø 26 cm mit Backpapier auslegen. Restliche Streusel als Boden in die Form geben und etwas andrücken. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Bei 200°C U-/Oberhitze den Boden 10 Minuten backen.

Für die Quarkmasse die Eier und den Zucker circa 5 Minuten cremig schlagen. Magerquark, Mascarpone und Puddingpulver unterrühren.

Masse auf den leicht ausgekühlten Boden geben.
Aufgetaute Beeren darauf gleichmäßig verteilen. Streusel darüber streuen.
Den Kuchen bei 175 °C U-/Oberhitze ca.75 Minuten backen. Nach 45 Minuten Backzeit den Kuchen mit Backpapier abdecken.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Blechkuchen

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.