Beschwipster Schoko-Kirschkuchen

Schokoladenkuchen mit Kirschen. Kirschkuchen mit Schoko und einem Schuss Kirschwasser oder Rum.

  • 200 g weiche Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 4 Eier

  • 40 ml Kaffeesahne

  • 300 g Mehl

  • 100 g Speisestärke

  • 1 P. Backpulver

  • 1 1/2 EL Kakao

  • 1 kl. Glas Schattenmorellen o. Kirschen (175 g Einwaage)

  • 1 TL Zucker

  • 3 EL Schwarzwälder Kirschwasser

  • Kuvertüre

Zubereitung Schoko-Kirschkuchen mit Schuss

Kirschen ca. 2 Stunden vor der Zubereitung in ein Sieb zum Abtropfen geben.
Abgetropfte Kirschen in einer Schale mit einem EL Zucker bestreuen und das Kirschwasser darüber träufeln. Kirschen ca. 1 1/2 h ziehen lassen.
Kirschen erneut in ein Sieb zum Abtropfen geben. Saft auffangen.

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Kaffeesahne nach und nach mit unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen. Über die Eimasse sieben und zu einem Rührteig verrühren.
1-2 Esslöffel Flüssigkeit vom aufgefangenen Saft unter den Teig rühren.
Kirschen auf den Teig geben und mit einem Rührlöffel vorsichtig untermischen.

Eine eckige Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C U-/Oberhitze 55-60 Minuten backen.

Ausgekühlten Kuchen mit Kuvertüre überziehen.

Tipp:
Je länger Sie die Früchte ziehen lassen, umso intensiver wird das Aroma. Statt Kirschwasser können Sie Weinbrand oder Rum nehmen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Mal was Neues ausprobieren?

Fanta Kuchen

Kuchen vom hohen Blech mit Fanta, Schmand und Mandarine

Teig
  • 250 g Mehl

  • 250 g Zucker

  • 125 ml Speiseöl

  • 150 ml Fanta

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1/2 P. Backpulver

  • 4 Eier

Belag
  • 500 g Schmand

  • 600 ml Sahne

  • 2 große Dosen Pfirsiche

  • 5 P. Sahnesteif

  • 5 P. Vanillezucker

  • Zimt mit Zucker mischen

Zubereitung Fanta Kuchen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Öl und Fanta dazu geben.
Mehl mit Backpulver mischen, dazu geben und unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Bei 180 °C 15-20 Minuten backen und erkalten lassen.

Die Pfirsiche abtropfen lassen und klein schneiden.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und 3 P. Vanillezucker steif schlagen. Den Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren.

Die Pfirsichstücke unter den Schmand rühren und die Sahne locker unterheben.

Die Masse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen.

 

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Frisch & Fruchtig

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.