Klecks-Streuselkuchen

Klecks-Streuselkuchen mit Roter Grütze und Vanille-Pudding
Backzutaten
  • 4 Eier

  • 250 g Butter

  • 175 g Zucker

  • 1 P. Bourbon-Vanillezucker

  • 350 g Mehl

  • 1 P. Backpulver

  • 3 EL Milch

  • 50 g gem. Nüsse

  • 1 P. backfester Vanillepudding

  • 400 g Rote Grütze

Streusel
  • 100 g Zucker

  • 25 g feine Haferflocken

  • 100 g weiche Butter

  • 150 g Mehl

Zubereitung Kleckskuchen

Einen Pudding laut Packungsangabe zubereiten und beiseite stellen.

Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren.
Milch hinzufügen und zu einem glatten Rührteig kneten.

Backblech einfetten und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Gemahlene Nüsse darauf streuen.

Im Wechsel die Rote Grütze und den Vanillepudding mit einem Teelöffel auf den Teig setzen.

Einen Streuselteig zubereiten. Streusel gleichmäßig auf die Kleckse verteilen.

Backofen auf U-/Oberhitze 180°C vorheizen. Backzeit: ca. 25 Minuten.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Apfelkuchen mit Joghurt

leckeres Apfelkuchenrezept mit Joghurt, Apfelkuchen mit Joghurt

Backzutaten
  • 1 kg Äpfel

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • 2 EL Zitronensaft

  • 4 Eier

  • 175 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 P. Vanillezucker

  • 75 g Vollmilchjoghurt

  • 250 g Mehl

  • 1/2 P. Backpulver

  • Aprikosenkonfitüre

Zubereitung Joghurt-Apfelkuchen

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Prise Salz in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.

Springform Ø 26 cm einfetten und mit Mehl oder Paniermehl ausstreuen.

Teig in Form geben.
Äpfel in mehreren Schichten darauf verteilen, dabei leicht andrücken.

Backofen auf U-/Oberhitze 175°C vorheizen. Backzeit 50 Minuten.
Den noch warmen Kuchen aprikotieren und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetitt wünscht Kuchen-Aktuell

Kuchen A bis Z

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.