Was ist "Aprikotieren"?

Zum Aprikotieren wird Aprikosenkonfitüre erwärmt bis sie flüssig ist.

Eiweiß steif schlagen

Als Faustregel gilt hier: Die Eier müssen für ein gutes Ergebnis frisch sein und beim Trennen der Eier vom Eiweiß (Eiklar) und dem Eigelb (Eidotter) sollte sehr genau darauf geachtet werden, dass die Eier sauber getrennt wird.

Muss ein Backofen beim Backen vorgeheizt werden?

Da selbst die modernen Backöfen und Herde sehr unterschiedliche lange Aufheizphasen haben, empfiehlt es sich den Backofen stets vorher auf die gewünschte Backtemperatur zu bringen.

Mal was Neues ausprobieren?

Physalistorte

Physalistorte - Tortenrezept(e) mit der Physalis, exotische und besondere Torte

Teig
  • 100 g zerlassene Butter

  • 2 Eier

  • 100 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Weizenmehl

  • 1 1/2 TL Backpulver

  • 3 EL Sahne

Füllung
  • 300 g Physalis

  • 250 ml Multivitaminsaft

  • 1/2 P. Vanillepuddingpulver

  • 75 g Zucker

Belag
  • 6 Blatt Gelatine

  • 100 ml Sekt

  • 200 ml Sahne

  • 1 Becher Creme fraîche

  • 1 P. Vanillezucker

  • 75 g Zucker

Dekoration
  • 100 g Physalis

  • geriebene weiße Schokolade

  • Schlagsahne

Physalis-Torte

Teig:

Alle Zutaten verrühren, in eine gefettete Springform geben.

Bei 160°C ca. 20-25 min backen.

Füllung:

Mit dem Saft und dem Puddingpulver einen Pudding kochen, Zucker einrühren. Physalis halbieren oder vierteln und unter den Pudding rühren. Auf den Tortenboden geben.

Belag:

Die Gelatine in Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen.

Sekt mit dem Vanillezucker, Zucker und Creme fraîche verrühren.

Gelatine ausdrücken, erwärmen und vorsichtig in die Creme fraîche-Masse einrühren.

Dann die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse auf die Physalisschicht streichen.

Dekoration:

Sahnetupfer auf die Torte setzen und mit den Physalisfrüchten und der Schokolade garnieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.