Gewürzsplitter

  • 50 g Butter

  • 50 g Butterschmalz

  • 1 Eigelb

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1/2 TL. gemahlener Zimt

  • 1 Messerspitze gem. Nelken

  • 1 Messerspitze Piment

  • 100 g Mehl

  • 100 g gehackte Mandeln

  • 250 g weiße Kuvertüre

  • 225 g Mandelstifte

Mandelsplitter mit Gewürz

Weiches Fett, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Gewürze, Mehl und gehackte Mandeln zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig abdecken und ca. 1h kalt stellen. Teig portionweise 2-3 mm dünn ausrollen und runde Plätzchen (Ø 3 cm) ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C / 150°C Umluft/ Gas Stufe 2 fünf bis zehn Minuten hellgelb backen.

Grobgehackte Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Mandelstifte unterrühren.

Je einen Teelöffel Schoko-Mandeln auf die abgekühlten Plätzchen geben und fest werden lassen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Himbeer-Kokos-Kuchen

einfaches Rezept Buttermilchkuchen mit Kokos-Flocken und frischen Himbeeren
Backzutaten
  • 400 g frische Himbeeren

  • 225 g Zucker

  • 200 g Butter

  • 4 Eier

  • 325 g Mehl

  • 1 P. Backpulver

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • 125 ml Buttermilch

  • 125 g Kokosflocken

Zubereitung Himbeer-Kokos-Kuchen

Himbeeren waschen und trocken tupfen.
Mit einem Handmixer incl. Rührbesen/Schlagbesen die Eier, Zucker und weiche Butter cremig aufschlagen.
Mehl, Backpulver und Zitronenschale mischen, auf die Eimasse geben und weiter mit dem Mixer langsam unterrühren.
Nach und nach die Buttermilch in den Teig einrühren.


Ein Backblech leicht einfetten. Teig gleichmäßig aufstreichen.
Kokosflocken auf den Teig streuen. Anschließend mit den Himbeeren belegen.


Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C U-/Oberhitze circa 25 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Kleine Weihnachtsbäckerei

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.