Hefeschnecken

Zutaten Teig
  • 420 g Mehl

  • 35 g Hefe

  • 70 g Zucker

  • 170 ml Milch

  • 85 g Fett

  • etwas Salz

  • 1 Ei

Zutaten Füllung
  • 1 P. Vanillepudding

  • 1/2 Milch

  • 50 g Zucker

  • 1 EL Butter

  • 80 g Rosinen

Schnecken mit Füllung

Aus den Zutaten "Teig" einen Hefeteig bereiten und ca. 6mm ausrollen.

Für die Füllung einen Flammeri kochen, abkühlen lassen und auf den Teig streichen, anschließend die Rosinen darüber streuen. Den Teig aufrollen und in 1,5 cm breite Scheiben schneiden.

Auf dem gefetteten Backblech etwas flach drücken und gehen lassen.

Bei 200°C circa 15 Minuten goldgelb backen.
Das ausgekühlte Gebäck mit Zitronenguss bestreichen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Umgedrehte Apfeltorte

Versunkene Apfeltorte oder versunkener Apfelkuchen aus der Form

  • 120 g Butter

  • 100 g Zucker

  • 2 Eier

  • 120 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 2 EL Vollmilch

  • 50 g Raspelschokolade

  • 1 EL Zitronensaft

  • 3-4 säuerliche Äpfel

  • 1-2 EL brauner Zucker

  • etwas Aprikosenkonfitüre

  • 50 g geh. Mandeln

  • Raspelschokolade zur Dekoration

Apfel-Torte

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Milch und die Raspelschokolade unterrühren.
Äpfel schälen, in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.

Boden einer Springform Ø 26 cm mit Backpapier auslegen. Den Rand der Form mit etwas Butter einfetten.
Braunen Zucker auf den Boden verteilen, die Apfelspalten drauflegen. Rührteig einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen bei U-/Oberhitze 175°C, Umluft 165°C ca. 45 Minuten backen.
Nach dem Backen den Kuchen in der Form etwas auskühlen lassen, dann stürzen und aus der Form nehmen.Aprikosenkonfitüre erwärmen und den Kuchen aprikotieren.

Ausgekühlten Kuchen nach Belieben mit den Mandeln und der Raspelschokolade dekorieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.