Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Saftiger Nusskuchen

Kuchenrezept ohne Mehl mit ganz vielen Nüssen und Eiern. Mit einer Schokoglasur wird der Nusskuchen überzogen.

  • 9 Eier

  • 350 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 500 g gemahlene Nüsse

  • 1 P. Backpulver

  • 100 g Raspelschokolade

  • 1 Fläschen Rum-Aroma

  • Schokoglasur

Zubereitung Nusskuchen ohne Mehl mit Schokoglasur

Eine Kranzkuchenform sehr gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

Die Eier mit dem Zucker sehr gut schaumig rühren. Dann nacheinander alle anderen Zutaten dazugeben und unterrühren (der Teig ist recht flüssig).

Den Teig in die Kuchenform füllen und circa 50-60 Minuten bei 180 °C backen.
Nach dem Backen den Kuchen in der Form etwa 2-3 Minuten ruhen lassen, dann zum Erkalten auf ein Kuchengitter stürzen.

Den ausgekühlten Kuchen mit Kuvertüre überziehen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.