Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Himbeer-Kokos-Kuchen

einfaches Rezept Buttermilchkuchen mit Kokos-Flocken und frischen Himbeeren
Backzutaten
  • 400 g frische Himbeeren

  • 225 g Zucker

  • 200 g Butter

  • 4 Eier

  • 325 g Mehl

  • 1 P. Backpulver

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • 125 ml Buttermilch

  • 125 g Kokosflocken

Zubereitung Himbeer-Kokos-Kuchen

Himbeeren waschen und trocken tupfen.
Mit einem Handmixer incl. Rührbesen/Schlagbesen die Eier, Zucker und weiche Butter cremig aufschlagen.
Mehl, Backpulver und Zitronenschale mischen, auf die Eimasse geben und weiter mit dem Mixer langsam unterrühren.
Nach und nach die Buttermilch in den Teig einrühren.


Ein Backblech leicht einfetten. Teig gleichmäßig aufstreichen.
Kokosflocken auf den Teig streuen. Anschließend mit den Himbeeren belegen.


Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C U-/Oberhitze circa 25 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.