Beerenschnitten mit Quark

Streuselkuchen mit Beeren und einer Quarkcreme

Boden
  • 4 Eier

  • 220 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 350 g Weizenmehl

  • 1 P. Backpulver

Belag
  • 200 g Himbeeren

  • 200 g Blaubeeren

  • 500 g Magerquark

  • 150 g Joghurt

  • 125 g Zucker

Streusel
  • 300 g Mehl

  • 100 g Zucker

  • 175 g Butter

Zubereitung Beerenschnitten mit Quark

Himbeeren und Blaubeeren waschen.
Eier, Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Quark, Joghurt und Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren.

Streusel zubereiten.

Ein Backblech einfetten.
Teig gleichmäßig aufstreichen.
Quarkcreme darauf geben. Früchte darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C U-/Oberhitze etwa 35 Minuten backen.
Den ausgekühlten Kuchen in Schnitten schneiden.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Maulwurftorte - Krümeltorte

Teig
  • 70 g Butter

  • 75 g Zucker

  • 2 P. Vanillezucker

  • 6 Eier

  • 100 g Haselnüsse

  • 1 P. Backpulver

  • 100 g Schokoraspel

Füllung
  • 3 Bananen

  • 2 EL Zitronensaft

  • 500 ml Sahne

  • 2 P. Sahnesteif

  • 50 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 50 g Schokoraspel

Maulwurf-Torte

Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. Eier trennen. Eigelb zu der Butter und dem Zuckergemisch geben.
Backpulver, Haselnüsse und Schokoraspel mischen und nach und nach dazu geben.

Eiweiss steif schlagen und unterheben.

Springform einfetten, Teig rein und auf 180°C U-/Oberhitze 20-30 Minuten backen.

Boden aus der Form nehmen und erkalten lassen.

Boden aushöhlen, dabei 2 cm vom Rand stehen lassen. Ausgehöhlten Teig beiseite legen.

Bananen waggerecht schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln und in den ausgehöhlten Boden legen. Sahne, Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Schokoraspel unterheben.

Masse kuppelförmig auf die Bananen geben und dann mit den Teigkrümeln bestreuen/bedecken.

Circa 3 Stunden kalt stellen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Kuchen A bis Z

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.